Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Public

An den Standorten Berlin, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Düsseldorf und Hamburg bieten wir einem WISSENSCHAFTLICHEN MITARBEITER (m/w/d) die Chance, die bisher erworbenen juristischen Erfahrungen (z.B. promotionsbegleitend oder neben dem Referendariat) um steuerliche oder wirtschaftliche Kenntnisse aus dem Schnittstellen-Know-how zu den Geschäftsbereichen Audit, Tax und Advisory zu erweitern.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – Public

Die KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät derzeit mit über 300 Mitarbeitern an 16 Standorten nationale und internationale Mandanten in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Dem weltweiten KPMG-Netzwerk rechtlich selbstständiger, nationaler Firmen in 155 Ländern sind wir über unseren Kooperationspartner KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verbunden.

http://www.kpmg-law.de

An den Standorten Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Nürnberg, München und Hamburg bieten wir einem WISSENSCHAFTLICHEN MITARBEITER (m/w/d) die Chance, die bisher erworbenen juristischen Erfahrungen (z.B. promotionsbegleitend oder neben dem Referendariat) um steuerliche oder wirtschaftliche Kenntnisse aus dem Schnittstellen-Know-how zu den Geschäftsbereichen Audit, Tax und Advisory zu erweitern.

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen unser Anwaltsteam im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht und sammeln unter qualifizierter Anleitung Erfahrungen auf dem Gebiet der professionellen Rechtsberatung. Sie erhalten Gelegenheit, in folgenden Bereichen zu unterstützen: Beratung von Bund, Ländern und Kommunen und deren Beteiligungsgesellschaften bei der Lösung EU-beihilfenrechtlicher Herausforderungen, bei europaweiten Ausschreibungen sowie in Verfahren der Europäischen Kommission und bei großvolumigen Investitionsprojekten, Reorganisationsprojekten und Finanzierungen.

Ihr Profil:
  • Sie haben das erste und/ oder zweite Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen
  • Neben ausgeprägtem Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen und einer Tätigkeit im Öffentlichen Wirtschaftsrecht bringen Sie bereits erste Erfahrungen durch einschlägige Praktika und/ oder erste Studien- oder Referendariatserfahrungen im öffentlichen Wirtschaftsrecht/ Europarecht mit
  • Ihr bisheriger Lebenslauf und ggf. Ihr Dissertationsthema dokumentiert Ihr Interesse an politischen und gesellschaftlichen Zusammenhängen und Ihre Freude an unternehmerischen Herausforderungen
  • Sie kommunizieren sicher in englischer Sprache
  • Außerdem verfügen Sie über gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen, vor allem Powerpoint
  • Sie schätzen eine selbständige Arbeitsweise, arbeiten zielorientiert, sind leistungsbereit, teamfähig und kommunikationsstark
Ihre Vorteile:
  • Zeitlich flexible Tätigkeit
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschieden Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Kontakte zu international erfahrenen Kollegen
  • Vertieften Einblick in die einzelnen Geschäftsbereiche einer internationalen Beratungsgesellschaft und Anwaltskanzlei
  • Lernen “on the job” und persönliche und fachliche Weiterentwicklung
Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung auch per Mail an de-lawrecruiting@kpmg-law.com senden.

© 2020 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einem Mitglied des KPMG-Netzwerks unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Cooperative („KPMG International“), einer juristischen Person schweizerischen Rechts, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Der Name KPMG und das Logo sind eingetragene Markenzeichen von KPMG International.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

Bewirb dich jetzt!